Donausagen – Legends of the Danube

The Danube has provided the scenery for a number of famous legends (the ‘Nibelungenlied’ amongst others). As part of the German language classes, we wrote a few legends of our own which you can read below and even listen to us reading them out aloud.

Der giftige Kuss

Der Seefahrer rudert entlang der Donau aber sein Boot kentert. Dann schwimmt er. Dann wird er von einer Frau gerettet. Die Frau macht Gesang und ihre schöne Stimme verführt ihn. Er vergisst seine Probleme, dann küsst sie ihn und leider Gottes verwandelt sie ihn in einen Frosch.

 

Der weinende Fluss

Ein Reisender fährt mit dem Schiff die Donau hinunter. Der Fluss weint. Das Hochwasser lässt das Boot kentern. Der Reisende fällt in den Fluss und er wird zur Nixe. Der Fluss leuchtet und er wird zum Donaulachs. Das ist der Fluch der Umweltverschmutzung.

 

Die böse Hexe

Es war einmal ein Schiff auf der stürmischen Donau. Auf dem Schiff gibt es viele hübsche Frauen. Leider kracht das Schiff auf eine Insel und die Frauen sind allein.  Auf der Insel gibt es eine furchtbare und hässliche Hexe. Die Hexe ist neidisch auf die hübschen Frauen. Sie benutzet ihre böse Magie um die Frauen verfluchen. Und dann werden die Frauen zu Kröten. Nach vielen Jahren legen die Kröten Eier. Wenn sie die Eier ausbrüten, erscheinen die Nixen.
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s